Menü

Klinische Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Abteilung
Team
Kontakt



Das Fachgebiet der Plastischen Chirurgie umfasst neben der Ästhetik vor allem auch rekonstruktive Eingriffe, die Hand- und Mikrochirurgie sowie die Behandlung von Verbrennungen.

Durch rekonstruktive Eingriffe werden einerseits angeborene Fehlbildungen korrigiert oder anderseits durch Unfall oder Krankheit verlorengegangene Form oder Funktion wiederhergestellt. So können sowohl Gewebedefekte nach schweren Verletzungen oder auch nach Tumoroperationen rekonstruiert werden.

Zur Handchirurgie zählt einerseits die Akutversorgung schwerer Handverletzung und anderseits die operative Therapie von Nerveneinengungssyndromen, schnellenden Fingern, Ganglien, Tumoren, Rhizarthrosen, fehlverheilten Frakturen bis hin zu Dupuytren´schen Kontrakturen inklusive neuer Injektionsbehandlung, Rheumachirurgie und vieles mehr. Der Abteilungsleiter und der 1. Oberarzt besitzen die Spezialisierung Handchirurgie.

Haut-Weichteilverletzung im Gesicht können Rund-um-die-Uhr versorgt werden.

Besondere Schwerpunkte an der Abteilung sind neben der Betreuung von Brandverletzten, der Wiederaufbau der weiblichen Brust nach Tumoroperationen sowie wiederherstellende Operationen nach ausgedehnten Gewichtsreduktionen.

Leitung Pflege



Sekretariat

Tel.: 02742/9004-16806
Fax: 02742/9004-16819
E-Mail: plastischechirurgie(at)stpoelten.lknoe.at