Menü

Schmerzambulanz

Ambulanzzeiten
Team
Kontakt



Ambulanzzeiten
Mo - Fr  7:30 - 13:00 Uhr
Termine werden ausnahmslos nach Vereinbarung vergeben.

Telefonische Terminvereinbarung
Tel.: +43 2742 9004-11100


Leistungsangebot

Das Team der Schmerzambulanz betreut großteils PatientInnen mit chronischen und schwer behandelbaren Schmerzen. Die Hauptaufgaben bestehen in Prävention, Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Schmerzzustände. Dies geschieht zumeist im Rahmen einer ambulanten Behandlung.

Über Konsiliarzuweisung werden stationäre Patienten aller Abteilungen des Klinikums von MitarbeiterInnen der Schmerzambulanz betreut.
Zu den angebotenen Behandlungsmethoden zählen die medikamentöse Einstellung, komplementärmedizinische Methoden wie Akupunktur und Hypnose, sowie invasive Behandlungsmethoden, die in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Neurochirurgie (Spinal Cord Stimulation, intrathekale Schmerzpumpen und Wurzelblockaden) und der Abteilung für Radiologie (CT gezielte Blockadetechniken, wie bspw. die Zöliakusblockade) durchgeführt werden.


Interdisziplinäre Schmerzkonferenzen

Eine moderne, multimodale Schmerztherapie erfordert die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Fachrichtungen.
In interdisziplinären Schmerzkonferenzen, mit den Abteilungen für Neurochirurgie, Neurologie und Physikalische Medizin und Rehabilitation, welche einmal im Monat stattfinden, wird dem Rechnung getragen.

Weiters besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Palliativteam in unserer Klinik.

Leitung Pflege



Sekretariat

Tel.: 02742/9004-11006
Fax: 02742/9004-11019
E-Mail senden >>